Inhalt

Konflikte zwischen Menschen sind so alt wie die Menschheit selbst. Jeder Mensch hat seine eigene Wirklichkeit, d.h. wir alle haben unterschiedliche Einstellungen, Werte, Wünsche und Glaubenssätze, die in Interaktion mit anderen aufeinander prallen (miteinander kollidieren).


Im Unternehmen können Konflikte die Arbeitsleistung und damit die Ergebnisse wesentlich beeinflussen. In manchen Fällen kann es sogar zur totalen Handlungsunfähigkeit kommen. Wenn die interne und die externe Welt aufeinander treffen, kann es zu guten Gefühlen (voranschreiten) kommen – dazu stimmen beide Welten überein. Zu schlechten Gefühlen (Stillstand) kommt es, wenn eine Welt von der anderen abweicht.

Was wir sowohl im privaten Bereich, als auch im Businesskontext unternehmen können, ist, die wichtigsten Kommunikations- und Konfliktmodelle kennen zu lernen, unser eigenes Konfliktverhalten zu reflektieren, und nach neuen Lösungen zu streben. Trainieren wir gemeinsam Ihr individuelles Konfliktmanagement!

 

Konfliktmanagement

 

Warum ist es so wichtig in diese Bereiche zu investieren?

Konflikte bedingen oft einen Verlust von Wahrnehmung und Entscheidungsfähigkeit, somit auch den Kompetenzverlust die richtigen Entscheidungen zu treffen. Im Drama ist Reflektion nicht mehr möglich, woraus sich wiederum Fehlentscheidungen ergeben, welche schon auf kurze Sicht das Betriebsergebnis negativ beeinflussen können.

Welche Lösungen und Leistungen bietet Lion-Communication dazu an?

Das Erlernen von aktivem Konfliktmanagement ist ein Kompetenztraining in Wahrnehmung, Drama-Auflösung und Kommunikation. Durch praktische Übungen werden klassische Konfliktsituationen generiert und transformiert.

Aktives Konfliktmanagement ist sowohl als Training in der Gruppe, als auch in Form eines Coachings buchbar. Die besten Ergebnisse erhält man in der Mischung beider Strukturen.

Nutzen:

  • Positives Arbeitsklima schaffen
  • Konfliktpotential erkennen lernen
  • Förderung von Kooperationsbereitschaft und Arbeitseffizienz
  • Steigerung der Produktivität
  • Kommunikationsfähigkeiten stärken
  • Entwickeln von Konfliktlösungsstrategien
  • Stärkung der emotionalen Intelligenz
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit gewährleisten
  • Kooperatives Interagieren

Dauer:

Die Dauer des Seminars ist abhängig von Anforderungen/Teilnehmerzahl und kann als Tagesseminar oder verteilt über mehrere Einheiten gebucht werden. Nutzen sie hierfür unser kostenloses Beratungsgespräch.

Trainer:

Florian Kurta