Projektmanagement im schwierigem Umfeld

 Bildschirmfoto 2016-03-25 um 20.45.59

 

 

 

 

Wenn ein Projekt anzubrennen droht, sind gute Rezepte zur Lösung der Herausforderungen wertvoll. Jede vermiedene Eskalation spart bares Geld. Im Sinn einer proaktiven Herangehensweise ist es eine gute Idee, beim „Trockenschwimmen“ zu lernen, wie man mit unkalkulierbaren Risiken im Projekt umgehen kann.

Wie vermeide ich Risiken und erkenne mögliche Reibungspunkte frühzeitig?
Was macht mich zu einem unbesiegbaren Projektmanager?
Wie kommuniziere ich erfolgreich bei divergierenden Interessen der Beteiligten?
Wie halte ich die Teams und mein Projekt sicher und geschützt auf Linie?
Wie entscheide ich bei Risiken richtig?
Wie verkaufe ich den Erfolg wenn es gut geht?
Wer ist als Projektmanager nicht schon vor einer oder mehreren dieser Fragen gestanden?

projektmanagement trainer

Lassen Sie sich ein auf eine Reise, die Ihnen Werkzeuge zur Beantwortung dieser Fragen, praxisnahe Beispiele und Übungen bietet. Hier geht es nicht um die „klassische“ Ausbildung zum PM, sondern darum, den Rahmen des Vorhersehbaren zu sprengen. Ihr Wegbegleiter auf diesem Ausflug kommt aus der Praxis mit viel eigener Erfahrung. Voraussetzung: Offen sein, gewohnte Denkmuster zu verlassen.

 

Dauer:

Die Dauer des Seminars ist abhängig von Anforderungen/Teilnehmerzahl und kann als Tagesseminar oder verteilt über mehrere Einheiten gebucht werden. Nutzen sie hierfür unser kostenloses Beratungsgespräch.

Trainer: Christian Gold